Sie sind hier

Geschäftsstelle

Administrator

Andrea Huber ist Initiantin und Geschäftsführerin von Schutzfaktor M, der «Allianz der Zivilgesellschaft gegen die Selbstbeschneidungs-Initiative»

 

Andrea Huber

Initiantin & Geschäftsführerin

Andrea Huber hat an der Universität Bern Politikwissenschaften mit Rechts- und Medienwissenschaften studiert. Sie arbeitete als Kommunikationsverantwortliche der Berner Fachhochschule und als Co-Leiterin von Amnesty International Schweiz. Danach machte sie sich als Fachperson für Menschenrechte und Kommunikation selbständig. Sie war privat jahrelang gegen die Todesstrafe in den USA engagiert. Bereits 2013 hat sie mit den Vorbereitungen zum Aufbau der Kampange Schutzfaktor begonnen - als klar wurde, dass die Europäische Menschenrechtskonvention zur politischen Zielscheibe wird.


Kontakt: andrea.huber@schutzfaktor-m.ch

 


Susanne Rudolf

Kampagnenkoordination

Susanne Rudolf ist eine Marketing- und Kommunikationsspezialistin aus Zürich. Nach ihrem Ethnologie- und Geschichtsstudium arbeitete sie einige Jahre in der Privatwirtschaft. Zuletzt hat sie als Marketing- und Fundraisingverantwortliche bei Public Eye (vormals Erklärung von Bern) gearbeitet.


Kontakt: susanne.rudolf@schutzfaktor-m.ch

 

 

 

 

 


Xenia Hediger

Projektleitung Ausstellung, Administration

Xenia Hediger hat Ethnologie und Theologie in Basel studiert und in Freiburg im Breisgau einen Master in Interdisziplinärer Anthropologie abgeschlossen. Zuletzt hat sie für Mission 21 in Basel in der Personalabteilung gearbeitet.  


Kontakt: xenia.hediger@schutzfaktor-m.ch

 

 

 

 


 


Lea Schreier

Kampagnenassistentin


Lea Schreier studiert an der Universität Bern Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Politikwissenschaften. Nach Erfahrungen im Journalismus bei den az Medien unterstützt sie nun das ganze Team in der Kampagnenkoordination. 


Kontakt: lea.schreier@schutzfaktor-m.ch

 

 


 

       
       
 

Esther Hulliger

Buchhalterin

Die Buchhalterin Esther Hulliger ist nach einer kaufmännischen Lehre den Zahlen stets verbunden geblieben. Sie arbeitete in einem Treuhandbüro und war in verschiedenen Firmen als Sachbearbeiterin Finanzen tätig, zuletzt in der Finanzverwaltung einer Berner Gemeinde. Im ausserberuflichen Umfeld engagiert sie sich in diversen Organisationen und Vereinen – auch dort meist im Verantwortungsbereich Finanzen. Für den Verein Dialog EMRK führt sie seit 2015 die Buchhaltung.

Kontaktieren Sie uns