Sie sind hier

Klebeband spenden

Die SVP-Lügen jetzt stoppen.

Die SVP hat die Debatte im Nationalrat zur ihrer so genannten Selbstbestimmungsinitiative schamlos missbraucht. Statt konstruktiven Beiträgen kamen aus ihren Reihen vor allem niveaulose Theatereinlagen und eine Unwahrheit nach der anderen. Nur einer ging als gutes Vorbild voran: SVP-Scharfmacher Andreas Glarner klebte sich während seiner Rede den Mund gleich selber zu. Wir finden: Eine hervorragende Idee!

Helfen Sie jetzt mit, die SVP-Lügen zu stoppen. Mit Ihrer Spende können wir zwar nicht wirklich der SVP den Mund verbieten, und wir würden das selbstverständlich auch nicht wollen. Aber nur dank Ihrer Unterstützung können wir der Kampagnenmaschine der SVP wirkungsvolle Aufklärung entgegensetzen. 

  • Mit Ihrer Spende von 50 Franken finanzieren Sie 1000 Flyer
  • Mit 100 Franken bezahlen wir 500 Kleinplakate
  • Mit 300 Franken produzieren wir ein Fakten-Check Video
  • Mit 500 Franken tragen Sie zu einer Mobilisierungsaktion bei
  • Mit 1000 Franken ermöglichen Sie eine Abstimmungs-Veranstaltung 

In der Allianz der Zivilgesellschaft engagieren sich 115 Organisationen und bereits 11'000 Einzelpersonen. Für eine sichtbare Kampagne brauchen wir mindestens 150'000 Franken. Mit Ihrer Hilfe schaffen wir das. 

100'871.00 CHF wurden bereits für die Abstimmungskampagne gespendet. Ziel: 150'000.00 CHF

Ihre Spende ist steuerbefreit

Der Verein Dialog EMRK, Trägerverein der Allianz der Zivilgesellschaft​ I Schutzfaktor M, ist in der ganzen Schweiz steuerbefreit. Sie erhalten im nächsten Februar eine Spendenbestätigung. 

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Das Team von Allianz der Zivilgesellschaft​ I Schutzfaktor M

Kontoangaben

Einzahlung für: Berner Kantonalbank AG, 3001 Bern
Zugunsten von: Verein Dialog EMRK, 3000 Bern
IBAN: CH65 0079 0042 9281 1595 1
Swift code: KBBECH22 / BIC: 790
PC-Konto: 30-106-9
Zahlungsgrund: Spende, Vorname und Name

Einzahlungsschein als pdf

 

Spenden

Spenden-Allgemein

Ihre Spende

 

Ihre Angaben komplettieren